Der Verein

Die Vereinsmitglieder bei Ihren Aufgaben

 

Kindergarten Möwennest e.V.

Da die Gründungseltern von der Idee ausgegangen sind, nicht nur ein Betreuungsangebot für Kinder zu schaffen, sondern auch gemeinschaftlich für die Kinder und ihre Einrichtung tätig zu werden, wurde der Verein als Elterninitiative gegründet. Dies bedeutet, dass Eltern in der Einrichtung z.B.

  • Instandsetzungsarbeiten durchführen,
  • sich bei der Ausrichtung von Festen als Helfer zur Verfügung stellen,
  • die Außenanlagen pflegen.

Im Gegensatz zu anderen Einrichtungen gibt es keine Pflichtstunden. Wir setzen auf die freiwillige Initiative der Eltern.

Kontakt

Was ist eine Elterninitiative?

Eine Elterninitiative ist ein eingetragener Verein, der als Träger einer Kindertageseinrichtung tätig ist. Der von den Mitgliedereltern in der Mitgliederversammlung gewählte ehrenamtliche Vorstand übernimmt die Vertretung des Vereins nach Außen, sowie die administrativen Aufgaben eines Arbeitgebers. Elterninitiativen haben mehr Mitwirkungspflichten, aber auch höhere Mitbestimmungsrechte. Insofern haben Eltern in Elterintiativen einen wesentlich höheren Einfluss auf die Qualität der Betreuung und Förderung der Kinder.

Der Vorstand

Der Vorstand der Einrichtung - bestehend aus 1. Vorsitzenden, 2. Vorsitzenden, Schriftführer, Beisitzer - wird im Turnus von 2 Jahren von der Mitgliederversammlung gewählt. Gemeinsam mit dem Elternrat und den Mitarbeitern bildet der Vorstand den Kindergartenrat.

Der Elternrat

Jährlich findet zu Beginn des neuen Kindergartenjahres die Wahl des Elternrates statt. Je zwei Eltern aus den verschiedenen Gruppen vertreten die Elternschaft. Partnerschaftlich und vertrauensvoll arbeitet der Elternrat mit den Mitarbeitern und dem Träger zusammen.

Netzwerk
Schillerschule Massen UnserMassen Jugendfeuerwehr Unna-West DLRG Ortsgruppe Massen Sonnenschule Massen